Wie können wir dir helfen?

Allgemeine Geschäftsbedingungen Geschenkkarte/ oneCard

Bedingungen für elektronische Geschenkkarten und elektronische Gutscheine (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Geschenkkarten“), die von BESTSELLER ausgestellt werden:

Nutzung der Karte

Geschenkkarten können in dem Land, in dem sie ausgestellt wurden, als Zahlungsmittel eingesetzt werden.

Arten von Geschenkkarten

Single Brand:

Single Brand-Geschenkkarten werden für eine spezifische Marke ausgestellt und können nur für den Kauf von Waren dieser Marke genutzt werden. Single Brand-Geschenkkarten können deshalb nur in Shops eingesetzt werden, die die auf der Karte ausgewiesene Marke verkaufen. Eine SELECTED – Single Brand-Geschenkkarte kann nur in SELECTED Shops oder in Multibrand-/BESTSELLER Shops eingesetzt werden, die Artikel von SELECTED verkaufen.

Im offiziellen BESTSELLER Onlineshop können Single Brand-Geschenkkarten jedoch für alle BESTSELLER Marken eingesetzt werden.

Multi Brand:

Multi Brand-Geschenkkarten werden von dem offiziellen BESTSELLER Onlineshop ausgegeben. Eine Multi Brand-Geschenkkarte kann für den Kauf sämtlicher BESTSELLER Marken eingesetzt werden – in allen Single Brand-, Multi Brand- und BESTSELLER Shops in Dänemark und im offiziellen BESTSELLER Onlineshop.

BESTSELLER Geschenkkarten:

BESTSELLER Geschenkkarten werden von den BESTSELLER Shops ausgegeben. BESTSELLER Geschenkkarten können nur in BESTSELLER Shops und im offiziellen BESTSELLER Onlineshop genutzt werden. Die BESTSELLER Geschenkkarte kann nicht in Multi Brand- oder Single Brand-Shops genutzt werden.

Gültigkeit

Die Geschenkkarte ist drei Jahre ab Ausstellungsdatum gültig, sofern auf dem die Geschenkkarte nichts anderes angegeben wird.  Die Geschenkkarte kann bis zu einem Jahr nach Ablauf der Gültigkeit der Karte gegen Bargeld eingetauscht werden.

Verlust und Missbrauch der Karte

Die Geschenkkarte kann durch den Inhaber ohne Identifizierung zur Zahlung genutzt werden. Sie ist weder mit einer PIN, noch mit ähnlichen Sicherheitsvorrichtungen ausgestattet. Die Geschenkkarte ist deshalb als Barzahlungsmittel anzusehen.

Dies bedeutet, dass ausschließlich der Eigentümer der Geschenkkarte bei Risiko und Missbrauch haftet. Der Inhaber trägt deshalb alle damit verbundenen Verluste. Geschenkkarten, die verloren oder missbräuchlich verwendet wurden, werden durch BESTSELLER nicht ersetzt. Die Geschenkkarte kann bei Verlust nicht gesperrt werden.

Kartenwerte

Für Deutschland gilt:

Geschenkkarten können bis zu einem Höchstwert von 500 EUR ausgestellt werden.  Wenn der Restwert auf der Geschenkkarte weniger als 1 EUR beträgt, wird die Karte von BESTSELLER storniert und der Betrag gelöscht.

Für die Schweiz gilt:

Geschenkkarten können bis zu einem Höchstwert von 500 CHF ausgestellt werden.  Wenn der Restwert auf der Geschenkkarte weniger als 1 CHF beträgt, wird die Karte von BESTSELLER storniert und der Betrag gelöscht.

Bareinlösung

Bareinlösungen können nur in den Shops erfolgen, in denen die Karte eingesetzt werden kann. Die Karte kann nicht im offiziellen BESTSELLER Onlineshop gegen Bargeld eingelöst werden.

Verfügbarkeit

Der Saldo einer Geschenkkarte kann in den BESTSELLER Shops oder in den jeweiligen Marken-Website im offiziellen BESTSELLER Onlineshop überprüft werden durch Eingabe der Kartennummer auf der Geschenkkarte.