Wie können wir dir helfen?

Welches Rückgaberecht habe ich?

Angemessene Verwendung

Wir haben unsere Rückgaberichtlinie geändert und eine Klausel für angemessene Verwendung hinzugefügt.

Was bedeutet das genau?

Mit der Initiative Fashion FWD wollen wir Nachhaltigkeit in der Modebranche voranbringen. Wir haben unsere Rückgaberichtlinie aktualisiert, um dir weiterhin den bestmöglichen Service zu bieten und gleichzeitig auf nachhaltigere Praktiken hinzuarbeiten.

Wir wissen, dass die meisten unserer loyalen Kunden bewusst shoppen und nur Artikel zurücksenden, wenn nötig. Wir verstehen, dass bestellte Artikel manchmal einfach nicht deinen Vorstellungen entsprechen und du sie zurücksenden willst. Das ist natürlich vollkommen in Ordnung und wir bieten weiterhin kostenlose Rücksendungen innerhalb von 30 Tagen. 

Die neue Klausel betrifft dich wahrscheinlich nicht. Sie hilft uns jedoch dabei, mit den wenigen Shoppern einen Dialog zu führen, die sehr oft bei uns bestellen und fast alle Artikel wieder zurücksenden. Wir können die Auswirkungen auf die Umwelt nicht ignorieren und wollen dazu beitragen, diese zu reduzieren.

Falls uns ein ungewöhnliches Rücksendemuster auffällt und wir zum Beispiel vermuten, dass jemand die Artikel vor der Rücksendung trägt oder viel mehr bestellt und zurücksendet als ein gewöhnlicher Kunde, behalten wir uns das Recht vor, das Kundenkonto zu sperren. Falls das mit deinem Kundenkonto passiert und du denkst, dass es sich um einen Fehler handelt, kannst du dich an den Kundenservice wenden und das mit uns besprechen.

Wir sind stolz darauf, Teil dieser Bewegung zu sein, und wollen zu einer bewussteren Modebranche beitragen. Gemeinsam können wir nachhaltige Fashion voranbringen und die Kilometer reduzieren, die unsere Kleidungsstücke zurücklegen. Shoppe smarter. Sende weniger zurück.

Rückgabe

Falls du aus irgendeinem Grund deinen Artikel zurückgeben möchtest, bieten wir dir 30 Tage kostenlose Rücksendung nach dem Datum des Warenerhalts an. Wir veranlassen dann eine Rückerstattung der jeweiligen Artikel. 

Sorgenlos durch die Vorweihnachtszeit mit unserem verlängerten Rückgaberecht. Bestellungen, die im November und Dezember aufgegeben wurden, können mit dem mitgelieferten Rücksendeaufkleber bis zum 15. Januar 2020 zurückgesendet werden. 

Dabei sind nur einige Dinge zu berücksichtigen:

  • Wir nehmen nur Waren an, welche in unserem Onlineshop gekauft wurden.
  • Wir bieten keinen Umtausch an. Du kannst jedoch den Artikel erneut bestellen.
  • Bis wir sie zurückerhalten, trägst du die Verantwortung für die Artikel. Daher ist es am besten, unseren Rückgabeleitfaden zum Schutz der Waren vor Schaden und Verschleiß zu befolgen.
  • Wir erstatten den Preis, zu dem du die Artikel gekauft hast, zurück – das gilt auch für ausverkaufte Artikel.
  • Alle Waren werden bei der Rücksendung inspiziert.
  • Falls du deinen Rückgabeschein verloren hast, solltest du dich wegen eines neuen Scheins an den Kundenservice wenden.