Wie können wir dir helfen?

Wie sind Ihren Datenschutzrichtlinien?

UNSERE DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir von BESTSELLER haben es uns zur Aufgabe gemacht, dir vom ersten Augenblick an eine hervorragendes Fashion-Erlebnis zu bieten – angefangen beim Durchstöbern der vielen Styles unserer Brands bis zum tatsächlichen Erhalt deiner Bestellung. Der Schutz und der sorgsame Umgang mit deinen personenbezogenen Daten ist ein wesentlicher Bestandteil dieses Shoppingerlebnisses.

Deshalb haben wir uns für den Umgang mit deinen personenbezogenen Daten folgenden Prinzipien verpflichtet:

  1. 1. Wir erfassen und speichern Daten zu den folgenden wesentlichen Zwecken:
    a. Zusammenstellung und Lieferung deiner Bestellung
    b. Kundenservice
    c. Verbesserung der Anwendererfahrung
    d. Marketing

    Regulatorische Anforderungen

  2. 2. Wir erfassen deine Daten ausschließlich zu den oben aufgeführten Zwecken
  3. 3. Wir löschen deine personenbezogenen Daten, sobald wir diese nicht mehr benötigen
  4. 4. Wir verkaufen deine Daten nicht weiter
  5. 5. Wir verwahren deine Daten sicher

Nachfolgend erhältst du weitere Informationen dazu, wie und wozu wir deine personenbezogenen Daten erfassen – und was genau mit ihnen geschieht.

Außerdem kannst du nachlesen, welche Rechte du im Bezug auf deine Daten hast, z. B. wie du Einsicht in deine Daten beantragen kannst. Bestseller Handels B.V., Vijzelstraat 68-78, 1017HL Amsterdam, Niederlande, fungiert als Datenverantwortlicher für deine personenbezogenen Daten, auf die sich diese Datenschutzerklärung bezieht.

ERFASSEN & NUTZEN VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Ausführung deiner Bestellung

Um deine Bestellung bearbeiten zu können, benötigen wir einige Daten von dir. Im Rahmen des Bestellvorgangs nennst du uns Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Zahlungsdetails und natürlich die Artikel, die du bestellen möchtest.

Sobald du deine Bestellung aufgegeben hast, wird deine Zahlung von unseren Zahlungspartnern bearbeitet und deine Bestellung an unseren Lagerlogistik-Partner weitergeleitet. Nachdem wir deine Bestellung versandfertig verpackt haben, teilen wir deinen Namen, deine Anschrift, deine E-Mail-Adresse und Telefonnummer mit unseren Speditionspartnern, um die Bestellung auszuführen.

Unsere Lager-, Zahlungs- und Speditionspartner sind zum Schutz deiner Daten verpflichtet.

KUNDENSERVICE

Wenn du mit unserem Kundenservice Kontakt aufnimmst, werden die von dir angegebenen personenbezogenen Daten bei uns registriert. Unser Kundenservice hat Zugang zu all deinen Bestelldaten, damit wir dir bei Fragen zum Bestellstatus oder zur Rückgabe von Artikeln bestmöglich weiterhelfen können. Unser Kundenservice kann außerdem deine vorausgehende Korrespondenz mit uns einsehen und dir somit den besten Service bieten.

Dein verbessertes Anwendererlebnis

Wir arbeiten kontinuierlich daran, dein Anwender- und Shoppingerlebnis auf unseren Webseiten zu verbessern. Dies probieren wir auf unterschiedliche Weise. Ein wichtiger Lernaspekt für uns ist dabei jedoch, deine Bewegungen auf unseren Seiten nachzuvollziehen. Und genau hierfür verwenden wir Cookies. Im Folgenden bieten wir dir noch einige weitere Informationen zur Verwendung von Cookies. Dein Browsingverhalten hilft uns beispielsweise dabei, zu ermitteln, von welchen Styles wir einen höheren oder niedrigeren Lagerbestand haben sollten. Außerdem verwenden wir deine Browsingdaten und getätigten Bestellungen, um dir weitere Artikel vorzuschlagen, die dir gefallen könnten.

Marketing

Wir verwenden deine personenbezogenen Daten auch, um unser Marketing für dich relevanter und somit interessanter zu gestalten. Wir haben unser Marketing allgemein in die folgenden Kategorien unterteilt: Mitteilungen unseres Customer Clubs, zu dem du dich angemeldet hast, Push-Nachrichten unserer Apps und Marketingmaterial, das du aufgrund deiner Zustimmung zur Verwendung unserer Cookies erhältst.

Du kannst unserer Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu Direktmarketingzwecken jederzeit widersprechen, indem du das Antragsformular ausfüllst, das du HIER findest.

Customer Clubs

Sowohl BESTSELLER.com als auch unsere weiteren Marken haben jeweils ihren eigenen Customer Club. Über die Customer Clubs erhältst du Newsletter und hin und wieder SMS-Nachrichten zu tollen Angeboten, neuen Styles, Guides und vielem mehr. Hier kannst du die allgemeinen Geschäftsbedingungen einsehen und dich anmelden.

Unsere App

In unserer App kannst du auswählen, ob du gern Benachrichtigungen zu unseren Kampagnen erhalten möchtest. Sofern du Standortservices aktiviert hast, verwenden wir diese Daten möglicherweise, um dich zu benachrichtigen, wenn du dich in der Nähe eines Stores aufhältst.

Hierzu speichern wir diese Informationen zu deiner Person über die App.

Du hast die Möglichkeit, die Benachrichtigungen zu Standortdiensten zu deaktivieren. Zum Deaktivieren musst du auf deinem Mobiltelefon das Menü Einstellungen aufrufen.

Für Android:
Nach der Standort-Option suchen.
Bis zum Menü Einstellungen scrollen und auf den Eintrag „Standort“ tippen.
Diese Option bringt dich zu einem neuen Fenster.
Bei neueren Android-Versionen findest du die Option „Standort“ unter der Registerkarte „Weitere“ in der oberen rechten Ecke im Fenster „Einstellungen“.

Für iOS:
Öffne deine Einstellungs-App
Klicke auf Datenschutz.
Klicke auf die Standort Services-Übersicht
Klicke auf die Standort Service Schaltfläche, so dass sie weiß/AUS ist

Mein Konto

Wenn du ein persönliches Kundenkonto erstellen möchtest, benötigen wir deinen Namen und deine E-Mail-Adresse. Du kannst uns auch deine Telefonnummer und Adresse nennen.
In deinem Konto kannst du deinen Warenkorb und deinen Bestellverlauf einsehen. Wenn du dich beim BESTSELLER Customer Club angemeldet hast, können diese Informationen für Marketingzwecke auch mit anderen BESTSELLER-Unternehmen geteilt werden, z. B. BESTSELLER A/S oder VILA A/S.

Regulatorische Anforderungen
Über die oben beschriebene Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten hinaus nutzen und speichern wir deine personenbezogenen Daten zur Erfüllung regulatorischer Anforderungen, wie z. B. Buchhaltungsbestimmungen.

Rechtsgrundlage zur Erfassung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten
Deine personenbezogenen Daten werden von uns aufgrund der folgenden Rechtsgrundlage erfasst:

  1. 1. Vertragserfüllung durch uns
    - Ausführung deiner Bestellung
  2. 2. Unser berechtigtes Interesse
    - Kundenservice
    - Verbesserung deines Anwendererlebnisses
  3. 3. Deine Zustimmung
    - Customer Clubs
    - Mein Konto
    - Marketing über Push-Nachrichten in unseren Apps
    - Cookie-basiertes Marketing
  4. 4. Unsere gesetzlichen Verpflichtungen
    - Regulatorische Anforderungen

Datenverarbeitung außerhalb der EU
Diese Partner können deine Daten außerhalb der EU verwalten und speichern:

  • Google, USA (der Datentransfer wird gesichert durch die Zertifizierung gemäß den EU/US-Privacy-Shield-Regularien)
  • Salesforce, USA (der Datentransfer wird gesichert durch die Zertifizierung gemäß den EU/US-Privacy-Shield-Regularien und den Standard-Vertragsklauseln der EU-Kommission)

ERFASSUNG PERSONENBEZOGENER DATEN - COOKIES

Cookies

Was sind Cookies?
Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf der Festplatte deines Computers, auf deinem Smartphone oder anderen IT-Geräte gespeichert wird. Mithilfe dieser Datei ist es möglich, deinen Computer/deine IP-Adresse zu erkennen und Informationen zu bereits besuchten Seiten erneut zu verwenden, bzw. angewendete Funktionen zu erfassen.

Beim erstmaligen Aufrufen unserer Webseite erscheint oben ein Banner mit einer Erklärung zu unserer Verwendung von Cookies. Um die Verwendung von Cookies zu verhindern, musst du diese in deinem Browser deaktivieren. Dabei solltest du jedoch bedenken, dass du dann bestimmte Services und Funktionen nicht nutzen kannst, weil hierzu Cookies zum Speichern bestimmter von dir getroffenen Auswahlmöglichkeiten erforderlich sind.

Da Cookies nicht in unseren Systemen gespeichert werden, sind wir leider auch nicht dazu in der Lage, die durch deine Webseitenbesuche entstandenen Cookies wiederherzustellen oder zu löschen. Du selbst hast jedoch die Möglichkeit, Cookies zu löschen, die BESTSELLER auf deinem Computer platziert hat und kannst das Setzen neuer Cookies verhindern.

Wie kann ich Cookies löschen oder blockieren?
Bitte bedenke, dass die Deaktivierung von Cookies in deinem Browser eine erheblichen Einfluss auf dein Anwendererlebnis beim Besuch unserer Webseiten hat.

Internet Explorer
So kannst du bestehende Cookies entfernen:

  • Auf das Zahnrad-Symbol in der Kommandoleiste rechts außen und auf / „Internetoptionen“ / „Allgemein“/ „Löschen“ / klicken und anschließend „Bevorzugte Websitedaten beibehalten“ und „Cookies“ / „Löschen“ / „OK“ auswählen.

So kannst du das künftige Speichern von Cookies verhindern:

  • Auf das Zahnrad-Symbol in der Kommandoleiste rechts außen / „Internetoptionen“ / „Datenschutz“/ unter „Einstellungen“ „Erweitert“ und „Cookies - Blocken“ klicken.

Mozilla Firefox
So kannst du bestehende Cookies entfernen:

  • Auf das Zahnrad-Symbol in der Menüleiste / „Einstellungen“ / „Datenschutz & Sicherheit“ im Menü links / „Cookies und Websitedaten“ / „Daten entfernen„ klicken.

So kannst du das künftige Speichern von Cookies verhindern:

  • Auf das Zahnrad-Symbol in der Menüleiste / „Einstellungen„ / „Datenschutz & Sicherheit„ im Menü links / „Cookies und Website-Daten ablehnen“ (kann Probleme mit Websites verursachen) klicken.

Google Chrome
So kannst du bestehende Cookies entfernen:

  • In der Menüleiste auf den Dreipunkte-Button klicken und dann auf „Weitere Tools“ / „Browserdaten löschen“ / „Cookies und weitere Websitedaten“ anklicken / OK.

So kannst du das künftige Speichern von Cookies verhindern:

  • In der Menüleiste auf den Dreipunkte-Button klicken und anschließend auf „Einstellungen“ / „Inhaltseinstellungen“ / „Cookies“ / „Websites dürfen Cookiedaten speichern und lesen (empfohlen)“ deaktivieren.

Wozu dienen Cookies?
BESTSELLER verwendet Cookies, um dein Anwendererlebnis auf unseren Webseiten zu verbessern und hierbei die von dir getroffene Auswahl zu speichern, z. B. die Länderauswahl. Außerdem verwenden sie, um die Inhalte und Funktionen auf unseren Webseiten kontinuierlich für dich zu verbessern. Darüber hinaus nutzen wir Cookies, um unser Marketing auf deine Bedürfnisse abzustimmen und Statistiken zur Nutzung unserer Webseiten zu erstellen.

Die aufgrund von Cookies gewonnenen Informationen können auch von Drittanbietern, wie externen Werbeagenturen und Netzwerken genutzt werden, um für unsere eigenen oder die Produkte und Dienstleistungen von Drittanbietern zu werben, wenn du deren Webseiten und Online-Services besuchst. Dies wird als „Advert Targeting“ oder „interessenbezogene Werbung“ bezeichnet. Wenn du diese Art von Werbung verhindern möchtest, kannst du deine Cookies löschen.

Drittanbieter-Cookies
Wir erstellen Erstanbieter-Cookies, wenn du unsere Webseite besuchst. Drittanbieter-Cookies werden von anderen Seiten erstellt.

BESTSELLER nutzt Drittanbieter-Cookies. Drittanbieter-Cookies werden nicht von BESTSELLER installiert, sondern beispielsweise von anderen Webseiten, die Content für unsere Seite liefern, von den Lieferanten, die für die verschiedenen Funktionen der Webseite verantwortlich sind, oder von Programmen, die wir für unsere Analysen verwenden.

Klicke hier, um dir eine vollständige Liste unserer Drittanbieter-Cookies anzeigen zu lassen.

Gelegentlich zeigt BESTSELLER auch YouTube-Content. Demzufolge kann YouTube unter Umständen Cookies und Drittanbieter-Cookies setzen, auf die BESTSELLER keinen Einfluss hat. BESTSELLER ist die Identität und der Zweck dieser Cookies unbekannt. Zu weiteren Informationen zu den von YouTube verwendeten Cookies kannst du HIER unsere Cookie-Richtlinie einsehen.

Bitte beachte beim Verwenden eines Links von einer BESTSELLER-Webseite, der auf eine Dritt-Webseite verweist, dass unter Umständen neue Cookies gesetzt werden, auf die BESTSELLER keinen Einfluss hat. In diesen Fällen empfehlen wir dir, die Cookie-Richtlinie auf der Webseite selbst nachzulesen.

Social Media

Wenn du uns auf einer Social-Media-Plattform eines Drittanbieters folgst oder dort mit uns interagierst, wie z. B. auf Instagram, Facebook oder Pinterest, unterliegen die von dir angegebenen Daten sowohl der Datenschutzrichtlinie des Drittanbieters als auch unserer dir hier vorliegenden Datenschutzrichtlinie.

Wie lange bleiben deine Daten bei uns gespeichert?

Wir speichern deine personenbezogenen Daten nur solange, wie dies für die vorgesehenen Zwecke oder aufgrund von regulatorischen Anforderungen erforderlich ist, z. B. um die buchhalterischen Vorschriften in den Ländern zu erfüllen, in denen wir tätig sind. Sind diese Voraussetzungen nicht mehr gegeben, werden die Daten automatisch gelöscht.

Wenn du dich in dein persönliches Kundenkonto einloggst, kannst du deine Daten jederzeit ändern.

Du kannst uns auch dazu auffordern, spezifische oder alle Daten, die wir zu deiner Person gespeichert haben, zu löschen. Wir werden diesem Antrag nachkommen, sofern wir die Daten nicht aus regulatorischen Gründen oder für den Nachweis, die Ausübung oder die Verteidigung eines Rechtsanspruchs gespeichert halten müssen.

Deine Rechte

Als EU-Verbraucher unterliegen deine persönlichen Daten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Dies bedeutet, dass du als betroffene Person in allen EU-Ländern die gleichen Rechte hast.

Möchtest du von deinen Rechten Gebrauch machen, dann beantrage bitte hier das Online-Formular für deinen Datenschutzantrag.

Weitere Informationen zu deinen verschiedenen Rechten findest du hier:

Zugriffsrecht
Eines deiner wichtigsten Rechte besteht darin, Einsicht in die Daten zu nehmen, die uns von dir vorliegen. In diesem Fall senden wir dir eine Kopie deiner personenbezogenen Daten zu.

Recht auf Vergessen
Ein weiteres wichtiges Recht in Bezug auf unsere Geschäftsbeziehung ist das „Recht auf Vergessen“. Hiermit ist gemeint, dass du das Recht hast, die Löschung deiner bei uns gespeicherten Daten zu beantragen. Unter Umständen können wir nicht alle Daten löschen, da wir zur Erfüllung gesetzlicher Vorschriften dazu verpflichtet sind, bestimmte Daten gespeichert zu halten.

Widerspruchsrecht
Du bist berechtigt, der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten aus bestimmten Gründen zu widersprechen. Beispielsweise kannst du der Nutzung deiner personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken, einschließlich Profiling, widersprechen.

Recht auf Berichtigung
Wenn du der Ansicht bist, dass deine bei uns gespeicherten Daten fehlerhaft oder unvollständig sind, dann teile uns dies bitte mit, damit wir deine Daten entsprechend aktualisieren können.

Recht auf Einschränkung
In Kombination mit einigen anderen Rechten kannst du auch die Einschränkung der Nutzung deiner personenbezogenen Daten beantragen, z. B. anstelle einer vollständigen Löschung oder im Rahmen unserer Prüfung deines Einwandes.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Du kannst von uns verlangen, dass wir dir die von dir angegebenen Daten in einem strukturierten, allgemein üblichen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen oder diese direkt an einem speziellen Empfänger übermitteln.

Beschwerden
Wenn du eine Beschwerde zu unserem Umgang mit deinen personenbezogenen Daten einreichen möchtest, kannst du dich hierzu jederzeit an unser Kundenservice-Team wenden. Darüber hinaus kannst du bei deiner Datenaufsichtsbehörde vor Ort Beschwerde einlegen.