Wie können wir dir helfen?

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der BESTSELLER HANDELS B.V. für den Verkauf von Waren an Verbraucher mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthaltsort in der Bundesrepublik Deutschland über die Internetplattform shop.bestseller.com.

Betreiber und Inhaber der Webseite ist BESTSELLER HANDELS B.V., Handelsregisternummer 59896604, Sint Jorissteeg 2, 1012 XV Amsterdam, Die Niederlande. Wir weisen darauf hin, dass beim Kauf von J.LINDEBERG Produkten die Bestellung im Auftrag von J.LINDEBERG AB, Handelsregisternummer 55565337085, Stadsgårdshamnen 24, 11645 Stockholm, Sweden, über BESTSELLER HANDELS B.V. als offizieller J.LINDEBERG Onlineshop abgewickelt wird. Alle Namen, Marken, Warenzeichen und Logos auf der Webseite sind Eigentum der BESTSELLER A/S in Dänemark oder der mit ihr verbundenen Partner oder Gesellschaften. Alle Namen, Marken, Warenzeichen und Logos sind urheberrechtlich geschützt und/oder eingetragene Schutzmarken und dürfen nur mit Genehmigung der BESTSELLER A/S oder des jeweiligen Inhabers dieser Rechte benutzt werden.

1. Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen
1.1 Diese Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Bestellungen von Verbrauchern im Sinne von § 13 BGB, die ihren Wohnsitz oder ihren gewöhnlichen Aufenthaltsort in der Bundesrepublik Deutschland haben (im Folgenden „Kunde“), über die Internetplattform shop.bestseller.com und www.jlindeberg.com (im Folgenden „BESTSELLER Onlineshop“) bei der BESTSELLER HANDELS B.V., Sint Jorissteeg 2, 1012 XV Amsterdam, Die Niederlande, Handelsregister-Nr. 59896604 (im Folgenden „BESTSELLER“).

Wir weisen darauf hin, dass Sie teilweise an die Website www.aboutbestseller.com weitergeleitet werden. Diese Website ist Eigentum der BESTSELLER A/S, Dänemark, und nicht des Onlineshops BESTSELLER HANDELS B.V., Sint Jorissteeg 2, 1012 XV Amsterdam, Die Niederlande.

Ferner gelten diese Geschäftsbedingungen für Bestellungen von Kunden über andere ausgewiesene Websites BESTSELLERS.

1.2 Der Kunde ist Verbraucher, soweit der Zweck der georderten Lieferungen und Leistungen nicht seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Dagegen ist Unternehmer im Sinne des § 14 BGB jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrages in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

1.3 Für Unternehmer i.S.d. § 14 BGB gelten abweichende Geschäftsbedingungen. Unternehmer sind nicht zur Nutzung des BESTSELLER Onlineshops berechtigt.

2. Vertragsschluss
2.1 Der Kunde bestellt die von BESTSELLER angebotenen Waren im Internet über die Internetplattform shop.bestseller.com.

2.2 Die vom Kunden aufgegebene Bestellung stellt ein Angebot des Kunden an BESTSELLER zum Abschluss eines Kaufvertrages über die bestellte Ware dar. Der Kaufvertrag zwischen BESTSELLER und dem Kunden kommt erst durch die Annahmeerklärung BESTSELLERS zustande.

Diese kann durch BESTSELLER entweder durch Zusendung einer Auftragsbestätigung oder durch Zusendung der bestellten Ware erfolgen. Die bloße Bestätigung des Eingangs der Bestellung stellt keine Annahmeerklärung BESTSELLERS dar. Eine endgültige und verbindliche Vereinbarung zwischen dem Kunden und BESTSELLER kommt erst mit Zugang der Annahmeerklärung BESTSELLERS bei dem Kunden zustande.

BESTSELLER wird dem Kunden per E-Mail eine Auftragsbestätigung zusenden, wenn die Bestellung angenommen und verschickt wurde. Die Bestätigung des Auftragseingangs, die der Kunde unmittelbar nach der Eingabe seiner Bestellung erhält, stellt keine Auftragsbestätigung dar.

Angemessene Verwendung
BESTSELLER behält sich das Recht vor, Kunden vom Einkauf im BESTSELLER-Onlineshop auszuschließen, die eine außergewöhnlich hohe Anzahl der bestellten Artikel wieder zurücksenden.

Außerdem können Kundenkonten bei Betrugsverdacht deaktiviert werden.

3. Bestellvorgang

  • Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons "In den Warenkorb" in den Warenkorb legen. Hinweis: Der Inhalt des Warenkorbs wird dadurch nicht für Sie reserviert.
  • Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Einkaufskorb-Buttons "Zum Warenkorb" oben rechts ansehen. Hier können Sie auch die Stückzahl ändern oder durch Anklicken des Buttons “Entfernen” Ware aus dem Warenkorb entfernen.
  • Wenn Sie das Produkt aus dem Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button "Zur Kasse".
  • Im nächsten Schritt melden Sie sich mit Ihren persönlichen Kundenkonto-Daten an, wenn Sie bereits mit einem Kundenkonto (Mein Konto) bei uns registriert sind. Haben Sie sich nicht mit einem Kundenkonto registriert, können Sie bei uns jederzeit als Gast bestellen, indem Sie auf ”Ohne Registrierung bestellen” klicken.
  • Wählen Sie danach Ihre bevorzugte Versandart aus, geben die erforderlichen Daten ein und klicken auf ”Weiter”. Möchten Sie Änderungen an der Lieferart vornehmen, klicken Sie bei der angegebenen Lieferart/Lieferadresse auf ”Bearbeiten”.
  • Es folgen die Zahlungsdaten. Geben Sie hier bitte Ihre Rechnungsdaten ein, klicken auf Ihre bevorzugte Zahlungsweise und dann auf ”Weiter”. Jetzt haben Sie die Möglichkeit Ihre Angaben zu der Lieferung, den Zahlungsdaten und auch Auftragsdaten (gewählte Artikel) zu überprüfen. Möchten Sie Änderungen vornehmen, klicken Sie einfach auf ”Bearbeiten”.
  • Es ist erforderlich, dass Sie unsere AGB, Datenschutzrichtlinien und bei Zahlung mit Klarna Rechnung die Rechnungsbedingungen lesen. Wenn Sie diese akzeptieren, können Sie mit dem Einkauf fortfahren und auf ”Zahlungspflichtig bestellen” klicken. Der Bestellvorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Bei Zahlung per Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung werden Sie im Bestellvorgang zu einem externen Zahlungsdienstleister weitergeleitet. Hier müssen Sie Ihre Zahlungsdaten eingeben.
  • Der Bestellvorgang ist abgeschlossen, wenn Sie eine Bestätigungsseite mit Ihrer Auftragsnummer und der Auftragsübersicht sehen. Die Bestätigung des Auftragseingangs, die Sie unmittelbar nach der Eingabe Ihrer Bestellung per E-Mail erhalten, stellt keine Auftragsbestätigung dar.

4. Preise und Bezahlung
4.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer sowie sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zuzüglich der jeweils ausgewiesenen Versandkosten. Unabhängig von der Anzahl der bestellten Waren, betragen die DHL Express-Versandkosten 7,95 € pro Bestellung. Die Versandkosten für die Lieferung nach Hause, die Paketshop-Lieferung und die Packstation-Lieferung betragen pro Bestellung 3,95 € (Kostenlos ab einem Bestellwert von 50 €). Click & Collect-Lieferung betragt pro Bestellung 1,00 € (Kostenlos ab einem Bestellwert von 50 €).

4.2 Es gilt derjenige Preis, der im BESTSELLER Onlineshop für die entsprechende Ware am Tag der Bestellung aufgeführt wurde. Preisangaben im BESTSELLER Onlineshop erfolgen vorbehaltlich eventueller Anzeigefehler oder Irrtümer. Im Falle von Anzeigefehlern oder Irrtümern behält sich BESTSELLER dementsprechend vor, die Annahme von Bestellungen abzulehnen oder im Einzelfall von den jeweils einschlägigen Anfechtungsmöglichkeiten nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen Gebrauch zu machen.

4.3 BESTSELLER behält sich das Recht vor, die im BESTSELLER Onlineshop aufgeführten Preise, Gebühren und/oder sonstige Kosten jederzeit zu ändern.

4.4 Da wir ein Bankkonto in den Niederlanden haben, kann es in äußerst seltenen Fällen vorkommen, dass einige Kreditkartenanbieter geringe Auslandseinsatz-Gebühren erheben. Wir von BESTSELLER haben hierauf keinen Einfluss. Bei einer eventuellen Rückabwicklung von Bestellungen werden solche Gebühren nicht von BESTSELLER erstattet.

4.5 Bei der Bestellung von Waren im BESTSELLER Onlineshop können folgende Zahlungsmöglichkeiten genutzt werden:

  • Kredit- und Debitkarte (VISA, Mastercard, AMEX, Maestro)
    Diese Zahlungsmethode erfordert eine gültige Kredit- oder Debitkarte. Wir behalten uns das Recht vor, die Gültigkeit der Karte zu überprüfen. Der Betrag wird auf Ihrer Karte reserviert und nach Versand der Waren abgebucht.
  • PayPal
    Für diese Zahlungsmethode ist ein PayPal-Konto erforderlich, bei dem Sie sich während des Bezahlvorganges anmelden müssen. Wenn Sie kein PayPal-Konto haben, können Sie einfach ein kostenloses Konto auf deren Website einrichten.
  • BESTSELLER Geschenkgutschein
    Sie können Ihre Bestellung ganz oder teilweise mit Ihrem BESTSELLER Geschenkgutschein bezahlen. Wenn das Guthaben auf Ihrem Geschenkgutschein den Bestellbetrag überschreitet, wird das Guthaben auf Ihrer Geschenkkarte entsprechend angepasst.
  • SOFORT
    Diese Zahlungsmethode wird in Zusammenarbeit mit der zur Klarna Group gehörenden Sofort GmbH angeboten. Bei Auswahl dieser Zahlungsmethode wird Ihr Konto direkt nach der Bestellung belastet. Bei Auswahl dieser Zahlungsmethode handeln Sie direkt mit Sofort. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Sofort. Wenn Sie die Datenschutzrichtlinie nicht akzeptieren können, wählen Sie bitte eine andere Zahlungsmethode.
  • KLARNA Rechnung.
    Diese Zahlungsmethode wird in Zusammenarbeit mit der Klarna Bank AB angeboten. Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage ab Versand der Ware.
    Klarna Rechnung ist nur bei positiver Bonitätsprüfung möglich. Zu diesem Zweck leiten wir Ihre Daten während des Bestellvorgangs und der Abwicklung Ihres Kaufs zur Prüfung Ihrer Adresse und Bonität an Klarna weiter. Wir können Ihnen nur Zahlungsmethoden anbieten, die auf dem Ergebnis der Bonitätsprüfung basieren. Allgemeine Informationen zu Klarna und den Nutzungsbedingungen finden Sie auf klarna.com. Wenn Sie diese Zahlungsmethode wählen, schließen Sie einen direkt Vertrag mit Klarna, der den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Klarna Rechnung und der Datenschutzrichtlinie von Klarna unterliegen. Wenn Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie nicht akzeptieren können, wählen Sie bitte eine andere Zahlungsmethode.

Alle Zahlungen unterliegen der Validierung und Autorisierung sowohl durch den Kartenaussteller/Zahlungsdienstleister und durch uns, um die Sicherheit zu gewährleisten und Betrug zu verhindern.  Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Zahlungsmethoden abzulehnen und/oder je nach den Umständen auf eine andere Zahlungsmethode zu verweisen.

5. Lieferung
5.1 Die Lieferzeit beträgt, sofern auf den Produktseiten oder während des Bestellvorganges nicht anders angegeben, 2 bis 3 Werktage. Bei Expresslieferung beträgt die Lieferzeit 1 bis 2 Werktage.

5.2 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung Eigentum BESTSELLERS.

5.3 Sollten nicht alle Produkte vorrätig sein, ist BESTSELLER zu Teillieferungen auf eigene Kosten berechtigt, soweit dies für den Kunden zumutbar ist.

5.4 Sollte die Zustellung der Ware durch das Verschulden des Kunden trotz dreimaligem Auslieferungsversuchs scheitern, kann BESTSELLER vom Vertrag zurücktreten. Eventuell geleistete Zahlungen werden dem Kunden unverzüglich erstattet.

6. Rücksendung von Ware
6.1 Im Falle der Rücksendung wegen Widerrufes oder berechtigten Rücktritts vom Vertrag sind Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware zu vermeiden. Senden Sie die Ware in diesem Falle bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an BESTSELLER zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadenersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

6.2 Im Falle der Rücksendung wegen Widerrufes oder berechtigten Rücktritts vom Vertrag, trägt BESTSELLER die Kosten der Rücksendung.

7. Widerrufsrecht und Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
BESTELLER räumt dem Kunden ein über die gesetzliche Regelung verlängertes Recht, binnen 100 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 100 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Die Bedenkzeit beträgt jedoch nur 30 Tage wenn Sie die Styles im Store zurückgeben. Mehr hierzu finden Sie weiter unten in der Rubrik „Rückgabe im Store”.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:
BESTSELLER HANDELS B.V., z.Hd.: E-commerce Kundenservice
Sint Jorissteeg 2, 1012 XV Amsterdam, Die Niederlande
E-Mail: contact5.png
Tel.: +49 (0) 40 530 313 61

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, E-Mail oder Telefax) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, welches jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular elektronisch über unsere Webseite oder eine andere eindeutige Erklärung auch über das Kontaktformular auf unserer Webseite elektronisch ausfüllen und übermitteln, wobei diese Option nicht verpflichtend ist. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Bitte geben Sie in Ihrer Wiederrufserklärung Ihren Namen, Ihre Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Bestellnummer sowie die Waren an, die Sie zurücksenden möchten. Sollten Sie uns Waren zurücksenden, ohne eine Erklärung über die Ausübung Ihres Wiederrufsrecht übermittelt zu haben, werden wir die Warenrücksendung als Wiederruf betrachten.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Wir machen Sie gesondert darauf aufmerksam, dass die Adresse, an die Sie die Widerrufserklärung senden sollen, eine andere als die Adresse zur Warenrücksendung ist. Die Adresse zur Warenrücksendung finden Sie nachfolgend im Abschnitt „Widerrufsfolgen“.

Widerrufsfolgen
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an:

BESTSELLER Commerce Poland Sp. z o.o., ul. Prosta 40, 72-100 Łozienica, Poland.

zurückzusenden oder zu übergeben.

HIER finden Sie weitere Informationen, wie Artikel retourniert werden können.

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Die Rücksendung ist bei Verwendung des Rücksendeetiketts über Hermes kostenlos. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Haben Sie Click & Collect-Lieferung gewählt (Paketabholung in einem Geschäft) und holen Sie Ihr Paket nicht in dem Geschäft ab, wird das Paket nach 14 Kalendertagen, ab Zustellungsdatum, an BESTSELLERs Onlineshop zurückgesendet. Diese Rücksendung der Waren betrachten wir als Ihren Widerruf des Vertrages.

Im Fall einer Teil-Retoure, werden Ihnen keine Versandkosten zurückerstattet.

Rückgabe im Store

In einigen Fällen können Sie Styles, die Sie bei BESTSELLER online bestellt haben, innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Ware im Store zurückgeben.

Dies gilt nur für ausgewählte Styles und teilnehmende Stores. Weitere Informationen dazu finden Sie HIER.

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen:

zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

Einige unserer Waren sind mit einem speziellen Etikett versiegelt.  Dieses Etikett hindert Sie nicht daran, den Artikel zu probieren. Wenn das Etikett jedoch entfernt wird, können Sie möglicherweise nicht Ihr volles Rückgaberecht ausüben.

8. Gewährleistung
BESTSELLER haftet für Materialmängel und fehlerhafte Lieferungen nach geltendem Recht.

Bitte beachten Sie: Beim Kauf von Geschenkgutscheinen im offiziellen BESTSELLER Onlineshop stimmen Sie den AGB für Geschenkgutscheine zu.

9. Haftung

9.1 Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des BESTSELLERS, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.

9.2 Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet BESTSELLER nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

9.3 Die Einschränkungen der Abs. 1 und 2 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen BESTSELLERS, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

9.4 Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

10. Anwendbares Recht
Bei Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten anlässlich von Bestellungen von Verbrauchern mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

11. Vorgehen bei Kundenbeschwerden

Eine Beschwerde bezüglich eines Online-Kaufs kann über die europäische Online-Streitbeilegungsplattform eingereicht werden, die  HIER zur Verfügung steht.

12. Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung sind Ihre Bestelldaten aus Sicherheitsgründen nicht unmittelbar von Ihnen abrufbar. Wir bieten für jeden Kunden einen passwortgeschützten direkten Zugang ("Mein Konto") an. Hier können Sie bei entsprechender Registrierung Daten über Ihre abgeschlossenen, offenen und kürzlich versandten Bestellungen einsehen und Ihre Adressedaten und E-Mail-Adresse verwalten und abspeichern.

In unserer Datenschutzrichtlinien kannst du nachlesen, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

13. Login-Merken-Funktion (angemeldet bleiben) bei Mein Konto/Login
Wählen Sie diese Funktion, werden Ihre E-Mail-Adresse und das Passwort mit Hilfe von Cookies auf dem Computer zum Anmelden gespeichert. Jeder, der Zugang zu diesem Computer hat, kann sich mit Ihrer E-Mail-Adresse in Ihr Konto einloggen. Bei öffentlich und gemeinsam genutzten Computern raten wir von dieser Funktion ab. Die Funktion kann nachträglich deaktiviert werden. Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Browser erklärt Ihnen, wie Sie diese Einstellungen vornehmen (Cookies löschen oder Formulardaten speichern/löschen).

14. Kundenkonto löschen
Möchten Sie Ihr Kundenkonto gelöscht haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

15. Geschenkkarten
Bitte beachten: Beim Kauf einer Geschenkkarte im offiziellen BESTSELLER Onlineshop stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Geschenkkarten zu.

Gutscheincodes oder andere Formen von Rabatten können nicht beim Kauf von Geschenkkarten angewendet werden.

Ende der allgemeinen Geschäftsbedingungen.